U19: Auswärtspleite in Herzogenburg

BBCU19 2013-2014

Im Auswärtsspiel gegen UBBC Herzogenburg am 31.10.2015 liefen die U19 Raptors des BBC Tullns in ein böses Debakel. Teils unerklärliche Fehler führten bereits im ersten Viertel zu einem aussichtslosen Rückstand (27:06), die auch im weiteren Verlauf kaum besser wurden. Zwar gelang es die anschließenden Spielabschnitte teils enger zu gestalten, doch insbesondere die Offensive der Raptors war zu schwach, um den Gegner ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

Nur selten schafften es die Tullner den Ball geordnet in der gegnerischen Hälfte wandern zu lassen, dazu war das Heimteam zu stark. Das Endergebnis lautete 77:30 (45:17). Lichtblicke waren das Saisondebüt von Alexander Galuzska, der eine gelungene kämpferische Leistung bot, sowie die abermals tapfere Defensive der Rosenstädter, die Schlimmeres verhinderte. Nun bleiben fast drei Wochen Zeit, um weiter hart zu arbeiten, denn dann wartet mit Deutsch-Wagram der nächste schwere Gegner. Dies wird das erste Saisonspiel auf heimischem Boden sein – die Burschen freuen sich über zahlreiches Heimpublikum!

Scorer: Hagmann 10, Schlesinger E. 7, König R.5, Peschl 4, Backknecht 2, Bauer 2, Engelbrecht D., Galuszka, Kaiser S., König S.

Nächstes Spiel: Raptors Tulln vs. UDW Deutsch-Wagram am 21.11.2015 um 11 Uhr in Tulln.

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adress:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen