U-14 verliert in Wr. Neustadt mit 90:44

Am Samstag, den 07.03., bestritt die BBC U14 ihr nächstes Spiel. Diesmal waren wir auswärts zu Gast bei Wiener Neustadt. Aufgrund der Tatsache, dass Wiener Neustadt mit den „BK Blue Devils“ einen relativ starken Basketballverein hat, war von Anfang an klar, dass das Spiel gegen dieses Team kein leichtes sein wird.

Mit einem zu acht besetzten Kader reisten die Burschen und Mädels aus Tulln an. Letzte Woche musste man noch ganz knapp vor Ende des Spiels den ersten Saisonsieg gegen Traiskirchen hergeben, deswegen wollte die Mannschaft an diesem Tag ihr bestmögliches geben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Bereits zu Beginn des Spiels gelang es unserem Nachwuchs recht gut, die Wiener Neustädter am Scoren zu hindern. Nach zwei Minuten fielen dann die ersten Körbe. Wr. Neustadt stellte ihren Zähler schnell auf 13 Punkte, während die Tullner mit nur zwei Punkten hinterherhinkten. Kurz vor Ende des Viertels gelang unserer Mannschaft dann noch ein kleiner Run, angeführt von Franjicevic und Hoffmann. Auch Muratovic verwandelte noch einen Wurf und somit stand es nach den ersten zehn Minuten 19:10 für Wr. Neustadt.
Zwar konnte im zweiten und dritten Viertel das Punkten der Gastgeber nicht wirklich eingedämmt werden, jedoch war unsere U14 am „offensive end“ des Spielfelds ebenso öfters erfolgreich und scorte relativ konsistent. Unnötige Fehler, die viel zu oft zu komplett offenen Lay-Ups für Wr. Neustadt führten, ließen das Endergebnis des Spiels schlimmer aussehen, als es war.
In drei Vierteln spielte Tulln wirklich einen ansehnlichen Basketball. Gezielte Drives zum Korb und einige verwertete Würfe führten zu 44 gemachten Punkten der Tullner und somit zu einem neuen Rekord an erzielten Punkten. In den vergangenen Spielen übertraf die U14 mit jedem Mal aufs Neue ihren Score-Rekord und wird somit immer routinierter und selbstsicherer am Spielfeld. Coach Hubalik ist sich sicher, dass dieses Team, wenn es so weitermacht, bestimmt bald auf Augenhöhe mit vielen anderen Teams aus der Liga ist. Erfreulich ist außerdem, dass sich bei diesem Match wieder alle Spieler in der Scorerliste eintragen konnten.
Endergebnis des Spiels 90:44.

Nächstes Spiel der U14: Sonntag, 19.04., um 10:00 gegen Korneuburg (in Korneuburg)

Scorer: Franjicevic 14, Seferi 8, Lin 5, Wyhlidal 5, Hoffmann 4, Mesic 4, Muratovic 2, Zaric 2

U14-Foto: (hinten v.l.n.r.): Coach Peter Demmer, Kristijan Franjicevic, Kelment Seferi, Devon Hoffmann, Tim Lin, Coach Alex Hubalik
(vorne v.l.n.r.): Louis Wyhlidal, Lejs Mesic, Nikola Zaric, Alissa Muratovic

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen