Herren 2 verlieren gegen BK2 und HL Heats

Die Spieler unserer Herren 2 waren letzten Sonntag nicht so erfolgreich wie erwünscht. Spieler Robert Podeu mit einem fesselnden Bericht:herren-2-bk2
“Unser heutiges Heimturnier war leider nicht sehr erfolgreich:
Gegen Klosterneuburg waren wir wieder chancenlos und müssen die klare Überlegenheit neidlos anerkennen.
Auswertung:
Tulln – BK2: 56 – 84

  1. Viertel: 12 – 23
  2. Viertel: 16 – 20
  3. Viertel: 13 – 12
  4. Viertel: 15 – 29

Gerhardt: 14 Schicho: 13 Taudtmann: 12 Demmer: 10 Smetana: 3 Gmeiner: 2 Podeu: 2 Lukaseder
Gegen Hollabrunn hatten wir das Spiel von Anfang an gut im Griff und konnten uns zu Beginn des 3. Viertels sogar einen 10 Punkte Vorsprung erspielen.
Dann ließen wir uns vom hektischen Spiel der Hollabrunner anstecken und der Vorsprung schmolz dahin. 40 Sekunden vor Ende lagen wir mit +4 voran als gegen uns ein unsportliches Foul gepfiffen wurde. Ein Freiwurf wurde verwertet. Damit hatte Hollabrunn bei Seite noch eine Angriffsmöglichkeit, der mit einem 3er abgeschlossen wurde. Daher Unentschieden und 3 minutige Verlängerung, in der Hollabrunn 1 Sekunde vor Ende mit einem gelungenen Layup den Endstand von 63 zu 62 fixierte.
Auswertung:
Hollabrunn – Tulln: 63 – 62

  1. Viertel: 14 – 19
  2. Viertel: 11 – 15
  3. Viertel: 13 – 10
  4. Viertel: 15 – 9

Verlängerung: 10 – 9
Taudtmann: 24 Schicho: 15 Gerhardt: 12 Demmer: 7 Gmeiner: 4 Androsch, Smetana, Lukaseder, Podeu”

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adress:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen