Herren 1 verteidigen Tabellenführung

Stark gehandicapt musste der BBC Tulln am 25. Jänner 2014 in Mistelbach antreten. Die Gäste mussten mit Mulahalilovic, Martinovic, Köstlbauer und Goban, gleich vier Spieler vorgeben, wogegen Mistelbach auf der
anderen Seite sogar durch vier 2.-Bundesliga-Spieler verstärkt wurde. Die Tullner nahmen sich vor, sich ihrerseits möglichst teuer zu verkaufen und gingen ohne große Erwartungen in diese Partie. Doch manchmal kommt einfach alles anders.
Von Beginn an war Tulln nicht zu halten und setzte sich vom ersten Viertel weg ab. Immer wieder konnten die Außenspieler stark zum Korb ziehen und teils trotz Foulvergehen erfolgreich abschließen. Die Mistelbacher Verteidigung wurde ein ums andere Mal düpiert und schon zur Pause konnte Tulln mit 28:46 in Führung gehen.
Mistelbach konnte Anfang der zweiten Halbzeit auf 14 Punkte herankommen, ehe Tulln in den nächsten 15 Minuten nur 5 gegnerische Punkte hinnehmen musste und somit auf 75:37 davon ziehen konnte. Schlussendlich fand eine kuriose Partie einen auch in der Deutlichkeit durchaus verdienten Sieger. Das Match endete mit 48:83 für den BBC Tulln. Die Tabellenspitze konnte somit verteidigt werden. Die Herren 1 halten nach 7 Spielen bei 6
Siegen und nur einer Niederlage.
Scorer: Wartak 29, Kausl 25, Hammer 19, Migas 4, Haitzer 4, Thonhauser 2.

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adress:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen