Amandus Kofler verstorben (28.6.1962 – 8.11.2018)

Voll Trauer und mit tiefer Betroffenheit möchte ich mitteilen, dass unser Mitspieler (BBC-Tulln-3) und Freund Amandus Kofler am Donnerstag, 8.11.2018, völlig überraschend mit nur 56 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit am Donnerstag, 08.11.2018 im Kreise seiner Familie verstorben ist.

Seit der Saison 2006/2007 spielten die Döblinger Basketballer für den BBC-Tulln in der Hobbyklasse Meisterschaft, in all den 12 Meisterschafts-Jahren war Amandus dabei und hat in 148 Spielen stolze 883 Punkte geworfen. Ich selbst habe seit 2012 mit ihm gemeinsam gespielt und auch viele Jahre mit ihm diverse FIMBA-Europa- und Weltmeisterschaften bestritten.

Er war ein besonnener, ruhiger und mannschaftsdienlicher Mensch, der auch mit der liebevollen Betreuung seines behinderten Sohnes stets als Vorbild genannt werden konnte.

Lieber Amandus, ich und wir alle werden dich vermissen und dich stets in Erinnerung behalten.

Vielen Dank auch für viele gemeinsame Stunden, Unterhaltungen und Spiele, unsere Gedanken sind bei deiner Familie.

Hanns Vanura

Auf den Foto ist Amandus Kofler links (Nr. 18) nach der unglücklichen Niederlage gegen Deutschland bei der Fimba-WM 2017 in Italien zu sehen sowie auf dem Teamfoto des Österreichischen 55+-Teams rechts..

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen