Zwei Niederlagen für Herren 2 bei Auswärtsturnier in Wr. Neustadt – Bericht von Harry Smetana

Obwohl es nicht für Siege reichte, gab es doch deutliche Verbesserungen bei den Herren 2 im
zweiten Turnier gegen Wr.Neustadt und Baden. Vor allem in der Defensive gab es eine Steigerung.

Im ersten Match konnten immerhin die beiden letzten Vierteln 9:6 und 12:6 gewonnen werden, dank starker Defensivleistung.

Wr.Neustadt-Tulln 2 50:33
Vidic 11, Kropf 10, Demmer 5, Muratovic 4, Liebhart 2, Pils 1, Lukaseder, Smetana, Schlesinger

Auch gegen Baden gab es gute Momente, das zweite Viertel konnte 10:10 gehalten werden, aber die Badner waren doch noch einen Tick stärker als Wr.Neustadt. Außerdem fiel Vidic leider in der zweiten Halbzeit mit Fußverletzung aus.

Tulln2-Baden 40:71
Kropf 9, Muratovic 9, Vidic 8, Pils 4, Liebhart 4, Lukaseder 2, Demmer 2, Schlesinger 2, Smetana

Die nächsten Spiele am Sonntag, 17.11 ab 14 Uhr in Tulln bringen hoffentlich eine weitere Steigerung.

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen