U19 muss sich Gmünd knapp geschlagen geben

BBCU19 2013-2014

Das zweite Spiel der Saison 2015/16 führte die U19-Raptors am 25.Oktober 2015 nach Gmünd. Dort galt es, an die starke Leistung, die in der Vorwoche in Mistelbach gezeigt wurde, anzuschließen. Obwohl der Start wieder einmal verschlafen wurde, gelang es bis zum Pausenstand, den Rückstand auf 27:31 zu verkürzen.

Nicht zuletzt dank des überragenden Simon Hagmann, der insgesamt 25 Punkte scorte, durften die Tullner bis zuletzt an die Sensation glauben und lagen bis vor Schluss sogar voran. Doch taktische Unerfahrenheit und ein eiskalter Gegner (6/6 Freiwürfen im letzten Viertel) besiegelten schlussendlich die Niederlage. Der Endstand lautete 54:56. Nichtsdestotrotz bleibt eine gute Leistung, die berechtigten Grund zur Hoffnung lässt. Nun liegt es an der Mannschaft, nicht nur am Kollektiv, sondern auch am Individualkönnen weiter zu arbeiten. Das nächstes Spiel findet am 31. Oktober 2015 um 17 Uhr in Herzogenburg statt.

Scorer: Hagmann 25, Backknecht 10, Becker 9, Peschl 4, Schwaiger 4, König S. 2, Engelbrecht D., Kaiser S., König R.

 

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adress:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen