U-12 mit unglücklichen Niederlagen gegen Traiskirchen & St. Pölten

Am Sonntag, den 19.01.2020, bestritt unsere BBC U12 ihr erstes Turnier im neuen Jahr. Der erste Gegner kam aus dem durch Basketball stark bekannten Traiskirchen. Spielte die U14 des Tullner Vereins gerade am Tag davor noch bei ihnen zuhause, reisten die St.Pöltner am Tag darauf nach Tulln und traten auch mit ihrem U12-Team gegen unseres an.

Beim Spiel Tulln-Traiskirchen ergab sich für die Gäste relativ schnell eine Führung, die Tulln nur mehr hinterherlief, aber nicht mehr vermeiden konnte. Trotz eines eindeutigen Endstands von 61:33 für Traiskirchen erkannten die zahlreichen Zuschauer sehr viele gute und schöne Spielsituationen des Tullner Nachwuchses. Besonders Hannah Gratzl konnte mit ihrem starken Willen, zum Korb zu gehen, oftmals erfolgreich punkten und die Mannschaft nach vorne treiben.

Beim zweiten Spiel des Turniers gegen St.Pölten war jedem Zuschauer klar, dass diese Partie eine enge werden sollte. Die aus der Landeshauptstadt Niederösterreichs angereiste U12 stelle lediglich fünf Spieler, die nach dem Match gegen Traiskirchen zuvor schon recht müde war.
Frisch und munter begann der BBC in die Begegnung und gab relativ schnell den Ton an. In der ersten Hälfte kam es zwischenzeitlich zu einer +12 Führung zugunsten der Gastgeber (22:10), jedoch sollte das noch nicht das Ende gewesen sein. St.Pölten wachte im zweiten Viertel aus dem Winterschlaf auf und begann, Wurfversuch nach Wurfversuch zu treffen. Was die fünf Burschen im Spiel gegen Traiskirchen verhauten, trafen sie gegen Tulln ohne Probleme. Zur Halbzeit stand es unentschieden, 27:27. Coach Bavcic motiverte die Tullner Mannschaft nochmal, alles aus sich herauszuholen. Man hatte die Gegner auswärts bereits mit 37:29 geschlagen, somit wollte man das zuhause erst recht. Besondere Erwähnung gilt hier ein weiteres Mal unserem „Powergirl“ Hannah, die mit 23 Punkten für den BBC eine beeindruckende Leistung hinlegte und den St.Pöltnern allerhand Arbeit machte. Auch Paul Hetsch und Thomas Horvath konnten ein gutes Spiel zeigen. Nichtsdestotrotz behielten die Gäste starken Willen und konnten am Ende knapp gewinnen. Endstand 56:53.

Für alle Eltern und Trainer bleibt nur zu sagen, dass jeder Spieler unserer U12 an dem Tag trotz der zwei Niederlagen eine sehr gute Leistung gezeigt hat. Mit den zukünftigen Trainings und den Spielen in der nächsten Zeit kann man sicher sein, dass die BBC TULLN U12 auf der Siegerstraße ist! Let’s go, young guns!

 

Scorer vs. Traiskirchen Lions: Gratzl 12, Hetsch 8, Horvath 6, Kneissl 3, Cavic 2, Racz 2, Neigenfind, Vojinovic, Liebhart

 

Scorer vs. SKN St.Pölten: Gratzl 23, Horvath 15, Hetsch 9, Cavic 4, Neigenfind 2, Liebhart, Vojinovic, Racz, Kneissl

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen