Starke Leistung von Peter Obermann reicht nicht für Herren 1 im Auswärtsspiel gegen Mödling – 69:57 (32:29)

Ohne die wichtigen Leistungsträger Alex Hubalik & Michael Kausl traten unsere Herren am 2. Adventsonntag bei Möding an. Damit ging es ausgerechnet gegen den Gegner, gegen den man schon in der 1. Cuprunde schlecht ausgesehen und klar verloren hatte. Überraschend gut starteten unsere Burschen jedoch in die Partie und gewannen das erste Viertel mit 13:12. Auch der knappe Pausenrückstand von 29:32 war in erster Linie auf die starke Wurfleistungen von Peter Obermann und Benedict Mayerhofer zurückzuführen, die jedoch in der zweite Hälfte stark nachließen. In der Defensive stand Tulln solide, auch wenn die 2-3-Zone die starken Insidespieler der Industrieviertler nicht immer auszuschalten vermochte.H1 mödling A
Die Partie ging dementsprechend klar in der Offensive verloren. Viel zu statisch aufgebaut, übernahm niemand bei den Schielestädtern Verantwortung, jeder verließ sich auf Einzelaktionen des Kameraden. Diese kamen jedoch viel zu wenig im zweiten Abschnitt. Hätte man umstellen müssen? Vermutlich schon. Ein schneller 10:0-Run des Gastgebers besiegelte die Niederlage. Endstand: 69:57 (32:29).
Scorer: Obermann 19, Mayerhofer 13, Becker 7, Köstlbauer 6, Schlatmann 5, Schlesinger 5, Galuszka 2, C. Engelbrecht, D. Engelbrecht;

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adresse:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen