Herren 2 verliert gegen Gmünd & Hollabrunn Qualifikationsturnier für mittleres Play-Off

Das Qualitikationsturnier für das mittlere Playoff in Gmünd fand am Sonntag Nachmittag statt.
Zunächst tratt Tulln gegen dei Hausherren an, die zu Beginn deutlich mehr trafen als die Tullner.
Das dritte Viertel konnte zwar gewonnen werden, aber den großen
Rückstand von 18 zu Halbzeit konnte nicht mehr wett gemacht werden.

Gmünd-Tulln 52:34
Pabisch 11, Vidic 9, Muratovic 6, Liebhart 4, Pils 2, Kneissl 2, Kropf, Demmer, Lukaseder, Smetana, Schlesinger

Noch war nichts entschieden, da ja 2 der 3 Teams ins mittlere Playoff kommen würden.
Gegen Hollabrunn lief es beim Start besser, bis zur Mitte des 2 Viertels war Tulln dran.
Die Defensivleistung war wie auch beim ersten Spiel gut, aber im dritten Viertel konnte kein
einziger Punkt aus dem Feld gemacht werden. Wieder mal fielen die Körbe nicht,
so stand am Ende ein Rückstand am Spielbericht.

Tulln-Hollabrunn 34:46
Pabisch 8, Kropf 8, Muratovic 8, Liebhart 7, Vidic 2, Schlesinger 1, Demmer, Pils, Smetana, Lukaseder, Kneissl

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen