Herren 1 verlieren erstes Saisonspiel

SONY DSC
Das erste Saisonspiel des BBC Tulln 1 am 12. Oktober 2013 in Mattersburg stand von Beginn an unter keinem guten Stern, mussten die Rosenstädter doch aufgrund einiger Ausfälle (Migas, Martinotiv, Wartak) mit einer 6-Mann-Rumpftruppe im Burgenland antreten.
Anlaufschwierigkeiten zu Beginn
Nach 8 Spielminuten war beim Stand von 14:2 bereits Schlimmes zu befürchten, doch die Tullner kämpften sich tapfer zurück und konnten noch auf 14:8 verkürzen. Auch im zweiten Viertel gab es leichte Anlaufschwierigkeiten mit der Pausensirene konnte der Rückstand jedoch auf 11 Punkte reduziert werden.
Aufholjagd bleibt unbelohnt
Im dritten Viertel war ein sehr ausgeglichenes Spiel zu beobachten mit leichten Vorteilen auf Seiten der Heimmannschaft welche ihre Größenvorteile zu Nützen wussten. In den letzten 10 Minuten des Spiels kamen die Gäste aus Tulln noch einmal auf. Der Rückstand wurde Zähler um Zähler verringert und war 3 Minuten vor dem Ende auf 2 Punkte reduziert. Zwei ungeschickte technische Fouls und einige Unkonzentriertheiten in den letzten Minuten brachten die Tullner letztlich um einen möglichen Auftaktsieg. Mattersburg konnte sich
schlussendlich mit 56:48 durchsetzen.
Das nächste Spiel des BBC Tulln 1 findet am 26.10.2013 um 18:00 Uhr in Herzogenburg statt.
Scorer: Kausl 22, Szabo 11, Thonhauser 6, Köstlbauer 4, Haitzer 3, Hammer 2.

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adresse:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen