Herren LL NÖ gewinnt Testspiel vs Amstetten Falcons – 81:59

Am 26. September 2021 war in der NMS 1 Amstetten zu Gast, um gegen unsere Herren LL NÖ zu testen. Nach verhaltenem Start steigerte sich das Tullner Team von Headcoach Peter Demmer und fuhr schlussendlich einen klaren Sieg ein. Diese Vorstellung macht Lust auf mehr.
Schließlich gab sich mit dem Landesligisten aus dem äußersten Eck Niederösterreichs nicht irgendwer die Ehre, um in der Blumenstadt kurz vor dem Saisonstart ein Testspiel auszutragen. Tulln agierte mit auffällig vielen jungen Spielern wie Niklas Wimmer oder Adrian Knourek aus der U-19  und geriet früh in Rückstand. Eine besonders starke Vorstellung zeigte das junge Team aus Tulln in der zweiten Halbzeit und ließ einen Klasseunterschied erkennen – war das Spiel bis zur Halbzeit noch ausgeglichen gewesen, spielten die Rosenstädter nun groß auf. Mit gleich 22 Punkten Differenz deklassierte man die Mostviertler. “Mit der zweiten Halbzeit kann ich nur hochzufrieden sein. Besonders hat mir imponiert, mit welcher Ernsthaftigkeit mein Team heute zu Werke war”, bilanzierte der Coach Demmer.
Am Wochenende folgt nun der Auftakt in die neue Saison: Tulln spielt am Sonntag zum Auftakt gegen die Foxes aus Bruck/Leitha.
Hubalik 24, Köstlbauer 19, Eisenschenk 16, Knourek 9, Wimmer 8, Schwaiger 3, C. Engelbrecht 2; Freiwurfquote: 55,56 % (5/9)

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adresse:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen