Die Herren 2 in der Saison 2018/2019 – Bericht von Harald Smetana

Nachdem am Ende der Saison 2017/2018 einige Spieler das Herren 2 Team verlassen haben,
standen wir vor der Frage, ob genug Spieler weiterspielen, damit in der Saison 2018/2019
wieder ein Team zustande kommt.

Da sich auch das Team aus Wien, das als Herren 3 bei Tulln spielte, aufgelöst hat, konnten wir von dort 3 Spieler anwerben.
Weiters gab es aus dem Damenteam 3 Damen, die auch mal gerne wieder Meisterschaft spielen wollten.
Auch von den Herren 1 gab es Zugang.

Nachdem es dann klar war, dass es doch ein Herren 2 Team geben würde, konnten auch noch einige des alten
Herren 2 Teams, die eigentlich aufgehört hatte, überredet werden, als Notfall-Einspringer zu fungieren und
sich auch auf die Spielerliste setzen zu lassen.

Peter Demmer fiel dann leider schon vor Start der Saison verletzt aus.

Unter Coach Alex Taudtmann starteten wir in Gruppe B gegen Kosterneuburg 2 und Traiskirchen H2.
Im Heimturnier zu Hause im Oktober gab es zwei klare Niederlagen, auch die Auswärtsspiele in Traiskirchen
im November verliefen nicht besser. Trotzdem konnte das Team schön langsam zusammen finden, im ersten Viertel gegen BK2
konnten wir gut mithalten.

Nachdem auch im dritten Turnier in Kosterneuburg zwei Niederlagen folgten, gab es im Jänner ein Qualifikationsturnier,
bei dem der Sieger der drei Teams im mittleren Playoff landen würde.
Die Niederlage gegen Mannersdorf war leider klar, gegen Hollabrunn hingegen sehr knapp.

Im unteren Playoff waren dann einige Erfolge zu verbuchen.
Wir gewannen zweimal gegen Laa und einmal gegen Hollabrunn, was dann dem zweiten Platz im unteren Playoff bedeutete.

Derzeit schaut es sehr gut aus für eine Mannschaft auch in der Saison 2019/2020

Copyright © 2013 BBC-Tulln. All rights reserved.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen