Buzzerbeater Niederlage – UBV Mödling vs BBC Tulln Herren LL 77:76

Für die Herren Landesliga des BBC Tulln ging es am Sonntag, den 20.03., nach Mödling zu den UBV Dragons in das letzte Auswärtsspiel des Grunddurchgangs. Aufgrund der bisher gut vergleichbaren Ergebnisse der Mödlinger und Tullns konnte sich der BBC Chancen auf einen Sieg errechnen. Dementsprechend trat ein fast voller Kader von elf Mann bei den Dragons an, ein zu Corona-Zeiten seltener Umstand.

Auch Mödling sah man an, dass sie das Spiel unbedingt für sich entscheiden wollten. Somit starteten die Hausherren relativ stark in die Partie und begannen, früh zu scoren. Viel zu leichte Punkte ließ Tulln gleich zu Beginn zu, weshalb man nach kurzer Zeit bereits sogar einem zwischenzeitlich zweistelligen Rückstand hinterherlief. Durch einen erfolgreich verwerteten Dreipunkter von Dam endete das erste Viertel bei einem Stand von 23:16 aus Sicht der Gastgeber.

Leider brachte auch das zweite Viertel noch keine Offenbarung. In der Verteidigung verhielt sich Tulln viel zu lasch. Im Angriff sah man den Tullnern die Nervosität und auch die mangelnde Aggressivität an und somit glich jeder Versuch zu Punkten einer Herkulesaufgabe.

In der Halbzeitansprache appellierte Coach Bavcic an den Siegeswillen der Spieler und forderte sie auf, endlich aus sich rauszukommen. Nach 20 gespielten Minuten hinkte der BBC einem 15-Punkte Defizit hinterher, allerdings gab keiner der Jungs auf.

In der zweiten Halbzeit agierte Tulln in den letzten 15 Minuten der Begegnung dann fast wie ausgewechselt. In der Defense stellte man auf eine Zonenverteidigung um, die ihre Früchte trug. Die Gegner konnten konsistenter vom Scoren abgehalten werden und Tulln spielte ihre Stärke aus, das schnelle Fastbreak-Spiel.

Kurz vor Schluss kam es, wie es kommen musste. Tulln übernahm mit weniger als einer Minute auf der Shotclock mit 76:74 die Führung. Mödling dribbelte in den letzten Sekunden den Ball nach vorne, schickte einen verrückten Dreipunktewurf Richtung Korb, der nach Herumhüpfen am Ring dann ins Netz versank. Eine extrem schmerzhafte Niederlage für den BBC Tulln, der in der zweiten Hälfte alles gab und sich von einem großen Rückstand zurück ins Spiel kämpfte, leider ohne Happy End. Endstand 77:76 für die UBV Mödling Dragons.

Im nächsten Spiel begrüßt der BBC am kommenden Samstag, 26.03., die Alligators aus Deutsch Wagram in Tulln.

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adresse:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen