Äußerst Zufriedenstellender Saisonauftakt mit 2 Auswärts- und Heimsiegen für U12! – Bericht von Alex Hubalik

U12 Hubi„Wir sind unschlagbar!“, jubelte einer der Spieler nach dem vierten Spiel der Saison 17/18 und zugleich auch dem vierten Triumph.
Die neue Saison hätte für unseren U12-Kader nicht besser beginnen können.
Angefangen mit 2 eindeutigen Siegen gegen Gastgeber Sankt Pölten (final 80:10) und Baden (final 56:44) bestritt die Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln die ersten Matches am 18.11., welche beide ab der ersten Minute des Spiels sofort für sich entscheiden konnte und bewies, wer den Ton am Court angibt. Durch aggressive Cuts zum Korb und gut gewählte Würfe erspielten wir uns die ersten Punkte in der Tabelle und somit Platz 1.
Die Führung im Grunddurchgang ließen sich unsere Kids auch vergangen Samstag (2.12.) in Korneuburg auf ihrem Homecourt nicht nehmen. Trotz der deutlich gesteigerten Herausforderung aufgrund stärkerer Gegner wie Klosterneuburg verteidigten wir die Tabellenspitze mit allem, was wir hatten. Unnachgiebige Defense und eine hochprozentige Wurferfolgsquote machten das, was einige nicht für möglich gehalten hätten, vor allen Zuschauern wahr – eine für Klosterneuburg niederschmetternde Niederlage und für uns ein mehr als verdienter Sieg (final 61:49).
Mit breiter Brust wagten sich die Kinder anschließend in das zweite Duell des Turnieres. Gegner: Deutsch Wagram.
Natürlich löste das Gefühl der Unbezwingbarkeit in den Burschen und Mädchen ein derartiges Selbstbewusstsein aus, dass sie dachten, das Spiel sei mit Leichtigkeit zu gewinnen. Jedoch überraschte Deutsch Wagram zu Anfang und legte trotz der davor kassierten Blamage gegen Klosterneuburg einen rasanten Start hin, mit dem niemand rechnete. Sofort weckten die Trainer unsere U12 wieder auf und schickten sie zurück aufs Spielfeld mit der Message, alles zu geben.
Dies ging glücklicherweise im Endeffekt doch auf und schon im zweiten Viertel setzten wir uns von Deutsch Wagram ab.
Final Score: 66:45.
Sankt Pölten Dragons – Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln 10:80
Scorer: Schwinn 27, Jeremic 14, Prutsch 12, Vojinovic 9, Lovrin 8, Wielander 4, Schram 2, Alefs 2, Binder 2
Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln – Baden Black Jacks 56:44
Scorer: Schwinn 34, Prutsch 11, Vojinovic 4, Lovrin 2, Alefs 2
Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln – Basket Dukes I 61:49
Scorer: Schwinn 53, Prutsch 4, Lovrin 4
Union Deutsch Wagram Alligators – Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln 66:45
Scorer: Schwinn 37, Prutsch 14, Jeremic 7, Lovrin 6, Vojinovic 2

  • info
  • office@bbc-tulln.at
  • +43 676 978 2299
Adress:Basketballclub Tulln 1960, Ländgasse 5/7, 3430 Tulln an der Donau

BBC Tulln 2021© All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen